Leistungssteigerung vom Tuner

Ihr Spezialist im Bereich
Motor-Tuning

Produktübersicht

Hofele Dynamic Plus

Hofele ‚Dynamic Plus‘, ausgestattet mit dem IPQ-Prozessor (Quanti-Speed) mit Multikennfeld-Technologie, ist die High-End Versionauf dem Weltmarkt der adaptiven Leistungssteigerungs-Systeme. Die Hightech-Komponenten mit  verschiedentlich auch Mehrkanal-Sensorik, Hochfrequenz-Platine  und selbstlernender Auto-Aktualisierung garantiert eine exzellente, maximale Leistungsausbeute.


Das ECO-Verbrauchsoptimierungsprogramm schaltet den Leistungs-Boost nur zu, wenn er durch die Gaspedalstellung vom Piloten gefordert wird. Andernfalls klinkt sich das Zusatzsteuergerät intelligent aus der Fahrzeugelektronik aus und lässt die Original-Fahrzeughersteller-Einstellung arbeiten. Das schontdas Zusatzsteuergerät und den Motor, sowie den Verbrauch. Eine Verbrauchsreduzierung resultiert auch daraus, dass bei einer gleichbleibenden Geschwindigkeit (Tempolimit), bedingt durch die höhere Motorleistung, die Gaspedalstellung reduziert werden kann.

 

 



Hardware / hochmoderne Prozessoren
Modernste automotive Hardwarekomponenten, mit bestem Qualitätsstandard nach EU-und DIN-Norm. IPQ-Intelligent Performance Quanti-Speed-Hochleistungs-prozessoren arbeiten im Nanosekundenbereich mit bis zu 90 Millionen Kennfeld-Bearbeitungszyklen.

Mehrkanal-Sensorik bei verschiedenen Hochleistungs-Motorversionen optimieren die maximale Leistungsausbeute. Die Software wir von unseren Ingenieuren im Straßenversuch und auf dem Prüfstand fahrzeugspezifisch getestet und entwickelt.


Kraftstoffersparnis       
durch unser ECO-Verbrauchsoptimierungsprogramm, erreichen Sie bei ihrem Fahrzeug bis zu 1l/100km Spritersparnis.
Hier gehen Leistungszuwachs und Verbrauchsoptimierung eine Symbiose ein.



Motorgarantie
die Firma Hofele MotorTechnik bietet bei der Version ‚Dynamic‘ 1 Jahre kostenlose Motorgarantie und damit ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen. Diese Motorgarantie wird direkt von Hofele MotorTechnik ausgestellt und soll unser Vertrauen in unser Hofele-Leistungssteigerungs-System demonstrieren.


Mehr erfahren


OEM-Automotive-Stecker & Gehäuse
Hofele verwendet nur Steckverbindungen, die spezielle für die deutsche Automobilindustriezugelassen und gefertigt werden (OEM-Stecker).
Unsere Gehäuse der Zusatzsteuergeräte sind aus speziellem ABS-Injection OEM-Kunststoff gefertigt und in Kombination mit den OEM-Steckern, sowie speziellen Gummi-Gehäusedichtungen, sehr robust und wasserdicht.


Ein- & Ausbau, sowie Fahrzeugwechsel, leicht gemacht
Dank einer einfachen Plug & Play-Lösung können Sie ihr Zusatzsteuergerät innerhalb weniger Minuten selbst einbauen: Original-Kabelstecker vom Sensor abziehen und dieses Kabelende in den ‚Dynamic ‘-Kabelsatz einstecken. Das andere Ende des ‚Dynamic‘-Kabelsatzes in den Sensor einstecken. Am anderen Ende dieses Y-Kabelsatzes sitzt das neue Zusatzsteuergerät. Dieses noch im Motorraum befestigen. Fertig!


Und natürlich können Sie ihr Fahrzeug genauso schnell wieder in den Originalzustand versetzen: Einfach wieder umstecken.
Und noch ein Vorteil und Nutzen: Beim Fahrzeugwechsel senden Sie ihr Modul zu uns und wir programmieren es für 89 Euro inkl. neuem Kabelbaum um auf Ihr neues Fahrzeug.


Made in Germany &  Erfahrung im Automobilbereich
Mit über 30-jähriger Erfahrung als Zulieferer der Automobilindustrie und des Automotive Fachhandels bringt die Firma Hofele viel Kompetenz ein, als Grundlage für ein seriöses Motortunings durch das Zusatzsteuergeräte-System.


Auch hier legen wir Wert auf Qualität, Kontrolle und geschlossene Produktionssysteme und entwickeln und produzieren rein in Deutschland.

Hofele PowerPedal

Dynamischer, reaktionsschneller, variabel – das neue Hofele ‚PowerPedal‘.


Die allermeisten aktuellen Fahrzeugmodelle verfügen über ein sogenanntes  ‚E-Gas‘. Damit ist ein elektronisches Gaspedal gemeint, das die mechanischen Befehle des Fahrerfußes in ein elektronisches Signal zur Weitergabe an die Motorelektronik umsetzt. Dabei kann es zu Zeitverzögerungen durch träge Elektroniksysteme kommen. Hier setzen wir an! 


Um das Ansprechverhalten  zu verbessern, entwickelte Hofele Motortechnik das ‚PowerPedal‘, einehochentwickelte Elektronik, die die Befehle des Fahrers blitzschnell umsetzt und als Befehl weiterleitet. Es ist ein Plug&Play-Gerät, das von jedermann einfach mit einem Stecker in die Gaspedalelektronik, hinter dem Gaspedal,eingesteckt wird. Fertig!


Der Fahrer kann das Ansprechverhalten des Gaspedals selbst individuell einstellen. Das ‚PowerPedal‘ wird mit vier vorprogrammierten Einstellungen geliefert, die frei wählbar sind:

  • "OFF"
  • "CITY"
  • "SPORT"
  • "SPORT Plus"

Alle Programme geben dem Fahrer die Möglichkeit, das Ansprechverhalten des Gaspedals bedarfsgerecht auf die jeweilige Verkehrssituation anzupassen.


Das ‚PowerPedal‘ verbessert die serienmäßig programmierte Gaspedalkennlinie des Fahrzeugherstellers, der natürlich eine Kennlinie programmiert, die auch für Fahranfänger oder ältere Menschen passen muss.


Mehr Dynamik.
Es gibt keine Verzögerungsmomente mehr. Die Reaktion des Fahrzeuges erfolgt nun unmittelbar auf das verstärkte Signal der ‚PowerPedal‘-Box.
Der Fahrer erhält eine sportlichere und spontanere Rückmeldung vom Motor. Autofahren macht damit noch mehr Spaß!


Die ‚PowerPedal‘-Box ist fahrzeugspezifisch programmiert und wird als Komplett-Set geliefert.
Das formschöne Gehäuse und innovative Design ergeben ein perfektes ‚Handling‘.  im Umgang mit der Steuereinheit. Die Bedienung ist einfach, leicht verständlich und auch während der Fahrt zu ändern.

Hofele TuningOil

Super-Longlife-Öle für High-Performance- und getunte Motoren

  • Für Benzin- und Diesel-Motoren
  • Für Turbo-Motoren und Motoren ohne Turbolader

Unterstützt Chip-getunte Motoren für einen leichteren Motorlauf, weniger Reibung, bessere Umsetzung von mehr Power und Verbrauchsreduzierung.


Hofele Tuning Oil, die beste Unterstützung für elektronisches Motortuning.


Z.B. 5W/30 Longlife Premium:  Unter anderer Bezeichnung freigegeben für : VW-Norm 504.00, 507.00, Mercedes-Benz 229.51,


Spezielles Öl freigegeben für:  BMW Longlife 04, Porsche, Ford, Opel-Norm.


Dieses Hofele Tuning Oil bringt in Zusammenspiel mit den Hofele ‚Dynamic‘ und ‚Dynamic Plus‘-Leistungssteigerungs-Kits die optimale Leistungsausbeute.

Hofele Sport-Luftfilter

Fast ebenso lang wie es die Fa. Hofele gibt, stellt die Fa. K & N Sport-Luftfilter her.  Beide Firmen werden hier mit ihrer Erfahrung zusammengeführt und K & N stellt für Hofele MotorTechnik ein spezielles Programm an Hochleistungs-Sport-Luftfiltern in ausgesuchter Abstimmung für die leistungsgesteigerten Turbo-Motoren her.


Diese Hochleistungs-Sportfilter bringen in Zusammenspiel mit den Hofele ‚Dynamic‘ und ‚Dynamic Plus‘-Leistungssteigerungs-Kits für Turbo-Benziner und Turbo-Diesel-Motoren die optimale Leistungsausbeute. Diese Kombination wird auch im internationalen Rennsport so verwendet.


Die Hofele Sport-Luftfilter bestehen aus 4 Lagen reiner Baumwolle auf steifem Stahlgitter, hauchdünn mit speziellem Filter-Öl behandeltet und haben gegenüber einem OEM-Werks-Papierfilter bis zu 40% mehr Luftdurchsatz.


Das sind weitere Vorteile des Hofele Sport-Luftfilters:

  • 40 % mehr Luftdurchsatz
  • Dadurch leistungssteigernd und führt speziell mit Zusatzsteuergerät zu Mehrleistung
  • Satter Ansaug-Sound möglich
  • Motorsport erprobt
  • Lange Laufzeiten mit 30.000 und 100.000 km, danach Luftfilter einfach auswaschen, neu einölen und den Sport-Luftfilter weiter fahren.
  • Einfaches Ersetzen des Serienfilters im Luftfilterkasten, im Tausch gegen den Hofele-Filter
  • Zugelassen und eintragungsfrei
  • Garantie von 1 Mio. km für jeden Luftfilter, bei korrekter Pflege
  • Großes Programm für über 3000 Fahrzeugtypen


Durch die einmalige Anschaffung eines Sport-Luftfilters spart man sich die ständig anfallenden Kosten der herkömmlichen Filter und schützt dadurch auch die Umwelt.

Hofele Motorgarantie

Leistung schließt Sicherheit nicht aus!

Bei der klassischen Methode des Chiptunings über die Umprogrammierung des Original-Steuergerätes, auch OBD-Tuning genannt, wird direkt auf das Seriensteuergerät zugegriffen und dort die Motorkennwerte verändert. Dies macht Hofele MotorTechnik explizit nicht!
Im Gegensatz dazu greift das Hofele-Zusatzsteuergerät die Daten der Sensoren und externen Motorkennwerte ab, optimiert diese Werte und speist sie wieder in das geschlossene Fahrzeugsystem ein.
Alle Funktionen und Sicherheitssysteme des in ihrem Fahrzeug verbauten Motorsteuergerätes bleiben unbehelligt und erhalten. Das gilt auch für das serienmäßige Notlaufprogramm des Fahrzeugherstellers. Sie haben somit, wie bisher, vollen Schutz für ihren Motor.
Kennwerte die fehlerhaft sind, erkennt das Steuergerät umgehend und reagiert bzw. neutralisiert diese.
Überzeugt von diesem System und der äußerst positiven Erfahrung der letzten Jahre (kein uns bekannter Motorschaden wurde durch unser System hervorgerufen), bieten wir eine temporäre, kostenlose Motorgarantie für Fahrzeuge mit Hofele-Zusatzsteuergerät (Garantiebedingungen müssen erfüllt sein).
Diese Garantie bietet Ihnen ein hohes Maß an Schutz und wird direkt über Hofele Design abgewickelt.

 

Die Leistungen der Hofele-Motorgarantie im Überblick:
  • kostenlose zweijährige Garantie auf viele Motorkomponenten
  • bei berechtigten Schäden übernimmt Hofele Design bis zu € 4.000,- pro Gerät
  • keine Selbstbeteiligung bis zur Höchstsumme
  • Garantie läuft direkt über Hofele Design (keine Drittanbieter)
  • einfach nach dem Kauf Garantieformular ausfüllen (unbedingt innerhalb 14 Tagen nach Kauf)

Alle von unserer Garantie abgedeckten Komponenten und Teile:

Turbolader, Innenteile (sofern mit Ölkreislauf in Verbindung stehend), Kolben, Kurbelgehäuse, Kurbelwelle, Kurbelwellenrad, Motorblock, Motorventile, Nockenwelle, Nockenwellenrad, Ölwanne, Pleuelstangen, Pleuel, Ventile, Ventilführungen, Zylinderbuchsen, Zylinderkopf, Ansaugkrümmer, Antriebswellen, Kardanwelle, Kardanwellenlager.

 

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu unsere Motorgarantie

Rechtlicher Hinweis

Zum Einbau von Chiptuning

Rechtliche Hinweise zum Einbau von Zusatzsteuergeräten/Chiptuning-Boxen

Eintragungs- und Abnahmepflicht für Chiptuning in den Fahrzeugpapieren Durch Chiptuning erlischt die Allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, wenn die Abnahme des Einbaus der Leistungssteigerung nicht umgehend durch eine amtlich anerkannte Prüfeinrichtung i.S.d. § 19 StVZO durchgeführt und entsprechend § 22 StVZO bestätigt worden ist.


Für eine begrenzte Zahl an Fahrzeugen liefern wir daher Leistungssteigerungen mit einem entsprechenden Teilegutachten zur Eintragung des Chiptunings. Mit diesem Teilegutachten können Sie sich die Leistungssteigerung bei jeder anerkannten Prüfeinrichtung eintragen lassen. Sollten wir für Ihr Auto noch kein Teilegutachten anbieten, sind Sie aber dennoch auf der sicheren Seite, da wir unsere Chiptuning-Produkte für alle Motoren unter den gleichen höchsten Qualitätsstandards entwickeln und produzieren.


Aber auch ohne Teilegutachten ist eine Eintragung über eine Einzelabnahme bei einem anerkannten Prüfinstitut möglich. Da der genaue Ablauf und die Kosten für eine Einzelabnahme von Fall zu Fall unterschiedlich sind, sollten Sie sich direkt beim entsprechenden Prüfinstitut über die Details der Einzelabnahme in Ihrem Fall informieren. Wird generell ein Teilegutachten mitgeliefert? Nein, derzeit verfügen wir bei den meisten Fahrzeugen über kein Teilegutachten. Das Tuning muss also von Ihnen eingetragen werden, sofern es möglich ist. Bitte prüfen Sie vor Bestellung ob die Eintragung grundsätzlich bei Ihrem Fahrzeug möglich ist.


Das Chip-Tuning ist spurlos rückrüstbar: Die Chiptuning-Box kann einfach von jedermann und jederzeit, auch kurzfristig, aus- und eingesteckt werden, auch vor jedem Servicetermin oder 2-Jahres-Kontrolltermin.


Sofort nach dem Ausbau der Chiptuning-Box kann man das Tuning nicht mehr feststellen und das Fahrzeug hat wieder die alte Serienleistung. Aus diesem Grund ist die Chiptuning-Box ideal für Firmen-, Finanzierungs- und Leasingfahrzeuge.


Wichtiger rechtlicher Hinweis
Der Einbau der Zusatzelektronik (Chiptuning) in Deutschland gemäß -§ 19 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 c StVZO führt dazu, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt, wenn der Einbau des Chips nicht unverzüglich durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen und eine Bestätigung nach -§ 22 Abs. 1 S. 5StVZO erteilt wird. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis gemäß § 3 Pflichtversicherungsgesetz führt dazu, dass der Haftpflichtversicherung im Schadenfall nicht zur Leistung verpflichtet ist. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichende Versicherungsschutz in Deutschland stellt eine Straftat dar. Der Einbau der Zusatzelektronik (Chiptuning) führt dazu, dass die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer sowie die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller für die vom Chiptuning betroffenen Teile entfallen können. Der Einbau eines Chiptunings kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen dies ist im Einzelnen mit der Versicherung zu klären.


Auswirkungen auf Garantieansprüche und Gewährleistungen
Durch den Einbau eines Chiptuning-Box können Sie als Kunde Garantieansprüche auf den Motor gegenüber dem Garantiegeber für Ihr Fahrzeug verlieren. Der Einbau einer Chiptuning-Box kann Ihre Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Fahrzeugverkäufer in Bezug auf das veränderte Fahrzeug beeinträchtigen. Allerdings ist bei Kauf eines Hofele Dynamic Plus bereits eine Motorgarantie von Hofele zu unseren Bedingungen kostenlos enthalten (2 Jahre bei Dynamic Plus). Mit Hofele Motor-Technik als absolutem Qualitätsanbieter sind Sie also stets auf der sicheren Seite.


Versicherungsschutz
Der Einbau eines Dynamic Plus kann den Versicherungsschutz Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen. Sie müssen deshalb Ihren Fahrzeugversicherer vor Einbau benachrichtigen.

Test & Events